Abdrucktechniken für funktionsgerechte Zahnheilkunde

Kursablauf

  1. Alginat- und Hydrokolloidabdrücke für Funktionsanalyse und Arbeitsplanung
    • Diagnosezentrik
    • Modellherstellung und -montage
  2. Hydrokolloidabdrücke für Guss- oder Keramikteile
    • Sägemodelle
    • Vergleichs- und Umsetzmodell
    • Modellmontage
  3. Zinkoxid-Eugenol-Abdrücke für Kombi-Arbeiten
    • Modellherstellung und -montage
  4. Anatomische- und individuelle Abformung für Totalprothesen
    • Löffelherstellung
    • Modellherstellung mit Einbetthilfe

Start typing and press Enter to search